Marienschule Offenbach

Aktuelles

Beeindruckende Darbietungen beim internen Musikwettbewerb

Eines Preises wert waren die Leistungen der Wettbewerbsteilnehmerinnen allemal: In vier unterschiedlichen Leistungsklassen waren die Schülerinnen angetreten, um sich vor der Jury zu bewähren. Dass dabei nicht der Wettbewerbsgedanke, sondern die Freude an der Musik im Vordergrund stand, zeigten die Mädchen noch einmal im Konzert der Preisträgerinnen am 27. Februar in der Marienschule. 

Markus Tumbrink, stellvertretender Schulleiter der Marienschule, würdigte die Leistungen der Schülerinnen, die Werke aus unterschiedlichen Epochen und Genres auf beachtlichem Niveau zu Gehör brachten. Die stolzen Preisträgerinnen wurden mit Urkunde, Buchpreis und kleinen Geschenken bedacht und mit herzlichem Applaus des Publikums bedankt. Ein herzliches Dankeschön galt auch den Instrumentallehrern, die ihre Schülerinnen im privaten Unterricht auf Wettbewerb und Konzert vorbereitet hatten.

Preisträgerkonzert